top of page

Schwarzer Bereich

Mein Service im schwarzen Bereich:

Adult B*byerziehung

 

Von Wickelstunden über Windel-Training, bis hin zu Schnuller-Training, den großen Kleinen wird die Herrin mit besonderer Fürsorge gerecht.

Doch hat sich der kleine ungezogene Fratz auch zu benehmen!

 

 

 

 

An*ldehnung - Fisting

 

Du brauchst mal wieder einen d*cken fetten Schw*nz im A*sch?!? Du willst einfach mal neue Facetten deiner eigenen Sexualität entdecken? Dich reizt die Vorstellung eines Prostata-Org.? 

An*le Dehnungsspiele sind facettenreich. Ob man sich Finger für Finger bis hin zum ausgiebigen Fisting vorarbeitet, ob man mit aufblasbaren Analplugs die Öffnung weitet, mit Prostata Vibratoren gezielt die Prostata  stimuliert oder Dich einfach ordentlich mit dem StrapOn durchnimmt… 

Vieles kann, nichts muss! 

Ausgiebiges Pegging mit verschiedensten Größen und Formen, für jedes Löchlein hat die Herrin den passenden Stöpsel parat ;)

Ausbildung & Abrichtung

 

Ob Haus-/Putzsklave, persönlicher Aschenbecher, Langzeittoilette, Schoßhündchen oder vieles mehr, die Herrin erzieht dich mit im Vorfeld abgesprochener Konsequenz zu ihrem Bediensteten.

Du vollziehst eine Transformation zum leibeigenen Objekt Deiner Herrin, die Dich nach ihrer persönlichen Lust & Laune benutzen wird.

 

 

 

 

Bondage & Fesselungen

 

Gib die Kontrolle über deine Gliedmaßen ab & gib Dich dem Willen der Herrin bedingungslos hin. Von kunstvollen Fesselungstechniken mit Seilen bis hin zu rudimentären Fesselungen mit Handschellen oder Schnallen - Möglichkeiten gibt es Viele, das Ergebnis ist immer das gleiche. Du, vollkommen bewegungsunfähig & ausgeliefert zu meinen Füßen…

Für die besonders widerspenstigen Kandidaten greift die Herrin gerne auch auf Cocooning, Mumifizierung, Folierung oder Zwangsjacken zurück ;)

Für Schreihälse und sonstige Quälgeister setzt die Lady mit Vorliebe Masken und Knebel ein.

 

 

 

 

Breath Play

 

Ob mit Plastiktüten, mit bloßen Händen oder im Rahmen eines ausgiebigen Facesitting (keine Nacktheit der Herrin!!) - Die Herrin raubt Dir den Atem. Dieses Unterfangen erfordert besonderes Vertrauen, doch sei Dir sicher, dass die Lady ihr Handwerk beherrscht und in Perfektion mit Deinem Bedürfnis nach Luft zu spielen weiß.

Mal ganz abgesehen davon, dass es ihr ein persönliches Vergnügen ist, dich zappelnd und ringend nach Luft zu ihren Füßen zu spüren… ;)

 

 

 

 

BW- Behandlung

 

Oh… eine sehr sensible Stelle, die der Herrin unter Umständen ein sehr leichtes Spiel beschert. ;) Behandelt werden die menschlichen Druckknöpfe sowohl sanft mit den Fingern der Herrin, als auch äußerst sad*stisch, wofür die Lady gerne das ein oder andere Hilfsmittel heran zieht. 

Dabei kommen gerne mal scharfen Fingernägel der Herrin zum Einsatz, doch auch Klammern und Klemmen sind in den verschiedensten Facetten vorhanden. 

Besonders reizvoll - Strom an den BW.

Es ist immer wieder ein wahrer Augenschmauß für die Herrin, sich an deinem Leid zu ergötzen.

 

 

 

 

CBT

 

Selbstverständlich beschränkt sich der Sadismus der Herrin nicht auf die BW. 

Achtung!! - Nichts für „Weicheier!“ 

Die Herrin verarbeitet Deine prallen Eier im Handumdrehen zu Rührei, als fordere sie besser nicht heraus. 

Tritte, Schläge, Nervenräder, Pranger, Gewichte,… Wenigstens eine(r) von uns wird seinen Spaß haben! ;)

CFNM

 

Das Privileg Ihren göttlichen Körper in schmeichelhafte Kleidung zu Hüllen, das bleibt lediglich der Herrin. Für kleine Loser und Sklaven hat die Herrin keine Kleidung übrig! Als Zeichen Deines Sklavenstandes werden Dir sämtliche Klamotten abgenommen. Alles was Dir noch bleibt ist Dein nackter Körper. 

So wie Gott Dich geschaffen hat, kniest du vor Deiner Herrin. Wie die Herrin Dich wohl bewerten wird… wozu das die Herrin wohl verleiten wird… Was wird sie nur mit Dir anstellen?!?

 

 

 

 

Disziplinierung

 

Aufmüpfige Gäste, werden selbstverständlich mit unerbittlicher Konsequenz zurechtgewiesen! Die Herrin setzt hierbei auf gnadenloses Training, wenn es sein muss auch im klassischen Militär-Drill! Die Herrin hat bis jetzt noch jedem störrischen Pferd Disziplin gelehrt.

 

 

 

 

Dom.-Kuss

 

Was für eine schöne, obgleich ebenso gemeine Geste der Herrin gegenüber des Subs. 

Besonders im Rahmen eines T&D.. sehr reizvoll!

Einkerkerung

 

Je nach Ausstattung des Studios, werden nutzlose Sklavenstücke, resistente Tatverdächtige, sowie zu disziplinierende Bedienstete für eine kurze oder lange Zeit weggeschlossen. 

Benimm Dich lieber, nicht dass die Herrin den Schlüssel wegschmeisst…! ;)

 

 

 

 

Feminisierung / H*renausbildung

 

Die Herrin erkennt die kleine Sissy in Dir und wandelt Dich endlich um, in Deine wahre Rolle und Bestimmung! Löse Dich von jeglichen gesellschaftlichen und biologischen Zwängen und befreie nicht nur die kleine Sissy in Dir, nein, zeig mir die kleine notgeile B*tch, die so dringend einen Schw*nz in sich braucht! Lass Dir sämtliche Löcher von der Herrin stopfen und erlebe den krönenden Abschluss, wenn du fleißig die F*cksahne schluckst!

In diesem Zusammenhang bietet die Herrin Rasur, Schminkkurse, Gemeinschaftserziehungen, Vorführung u.v.m. .

 

 

 

 

Flaggelation / englische Erziehung

 

Lass Dich nicht von der zierlichen Erscheinung der Herrin täuschen. Viel mehr als die leichte Bestrafung mittels Flogger & co, liegt der Herrin die intensive Flag. mit Peitsche, Gerte, Rohrstock & Bullwhip.

Dem Schmerz sind hier kaum Grenzen gesetzt. Nach vorheriger Absprache hinterlässt die Herrin mit Vergnügen besonders langlebige Spuren ;)

 

 

 

 

Fuß-/Schuherotik

 

Den Kenner und Genießer erwarten hier äußerst hoheitliche, zierliche, stets gepflegte und pedikürte Füße in Schuhgröße 37, sowie Stiefel, Heels und Sneaker in unterschiedlichen Farben und Ausführungen. 

Auch Strumpfhosen und Nylons zählen zu meinem Repertoire.

 

 

 

 

Keuschhaltung

 

Sollte die Herrin beschließen, dass Dein Genital ohnehin unbrauchbar ist, wird es artgerecht verschlossen und davon abgehalten weiterhin Unheil anzurichten.

Ob als klassische Form der Kontrolle oder zum Schutze der armen Damenwelt, der so der Anblick dieses peinlichen, kleinen und unnützen Gehänges zukünftig erspart bleibt.

 

 

 

 

Kleidungs-Fetische

 

Ob Latex, Lack, Leder, Nylon, etc.. Jedes Material, jede Optik, jede Haptik hat ihren ganz speziellen Reiz. 

Gerne hüllt sich die Herrin für Dich in das Material Deiner Wahl, um das Ambiente zu vervollständigen und Deine individuelle Phantasie zu verwirklichen.

 

 

 

 

 

Ringen

 

Die Herrin beherrscht entgegen dem Eindruck ihrer zierlichen Erscheinung durchaus die ein oder andere Kampftechnik. Von Beinscheren über weitere Würge- & Hebeltechniken, überschätze niemals Deine eigenen Fähigkeiten. 

Aber sind wir mal ehrlich, welche Frau würde Dich Schwächling nicht besiegen…? :D

Rollenspiele

 

Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt! Trau Dich mit Deinen ausgefallensten Wünschen zu Deiner Herrin, ihr schauspielerisches  Talent, sowie die ihr eigene Experimentierfreude machen das Spiel mit der Herrin zu einem unvergesslichen und einzigartige Erlebnis.

 

 

 

 

Tease & Denial

 

Eine der Spezialitäten der Lady ist das Spiel aus erotischer Verführung und Verwehrung. Sie weiß Ihre Reize sehr genau einzusetzen und findet unverschämtes Vergnügen daran, Dir genau im richtigen Moment zu nehmen wonach es Dich giert. Sie beherrscht diesen Balanceakt der Emotionen in absoluter Perfektion und weiss Deine Gedankenwelt mit beeindruckender Präzision zu triggern und zu inspirieren.

 

 

 

 

Trampling / Queening

 

Dein Körper wird zu meiner Bühne. Lass Dich von der Herrin als Sitzgelegenheit benutzen oder einfach wie Dreck zertrampeln. Hauptsache du bist Still und lässt die Launen der etwas arroganten Lady über Dich ergehen!

 

 

 

 

Verbalerotik 

 

Man sagt der Lady nach, ihre Eloquenz sei durchaus eine ihrer verführendsten Eigenschaften. Mit fesselnden Blicken, ihrer bezirzenden Stimmlage und den richtigen Worten wickelt sie Dich um den manikürten Finger. Wie eine Spinne spannt sie ihr Netz um Dich und verführt Dich in ein gemeinsames Kopfkino, aus dem es so schnell kein Entkommen mehr gibt! 

WEITERER SERVICE AUF ANFRAGE

TABUS:

GV

OV

Outdoor

Nacktheit der Herrin

intime Berührungen

​​

bottom of page